Familie Kleine

Grabmale der Familie Kleine

Hauptstein: 

Gustav & Eleonore Kleine geb. Falkenroth

Gustav Kleine (1834 –1912 ) war Mitbegründer der Firma

Falkenroth & Kleine Schraubenfabrik, eines der bedeutendsten Unternehmen Schwelms im späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts.

Das herrschaftliche Wohnhaus der Kleines ist erhalten ( Hauptstr.116 ) und heute Sitz der „Lebenshilfe e.V.“

Kleines waren die Schwiegereltern von Fabrikant Albano Müller.

Seitenstein links:

Carl u. Marie Kleine geb. Westen. Carl (1866-1939), ältester Sohn von Gustav u. Eleonore, führte das Familienunternehmen im

20.Jh. weiter.

Seitenstein rechts:

Emilie u. Walter Kleine. Emilie (1826-1907) war die Schwester Gustavs und „ Ersatzmutter“ für seine 5 Kinder nach dem

frühen Tod von Ehefrau Eleonore.

Walter (1871-1914) war ein unverheirateter Sohn und ein jüngerer Bruder Carls, auch im Familienbetrieb eingebunden.

 


© 2019 Evangelische Kirchengemeinde Schwelm | Umsetzung durch JA-Internet